It’s coffee o’clock <3

Hallo meine Püppies <3

ich durfte den bei Tchibo neuen Bio Kaffee testen. Es ist ein spezieller „BIO KAFFEE“ aus Äthiopien, der nicht nur komplett aus ökologischem Anbau stammt, sondern auch durch die Rainforest Alliance zertifiziert ist. Zusätzlich zum Siegel der Rainforest Alliance werden das EU-Bio-Siegel sowie das deutsche Bio-Siegel hervorgehoben. Die braun-grüne Verpackung rückt die Bio-Botschaft ganz nach vorn – einfach top :)!

 

BioKaffee Tchibo Testbericht

Tchibo verweist auf den hohen Anteil von Bio-Kaffee im Anbauland Äthiopien und den Anbau unter Schattenbäumen sowie auf den Verzicht auf chemischen Dünger. Die Bohnen für das neue Produkt stammen hauptsächlich von Kleinbauern-Plantagen in der Provinz Sidamo, wo auf einer Höhe zwischen 1.800 und 2.100 Metern bei gemäßigten Temperaturen sowie ausreichend Schatten und Feuchtigkeit gute Anbaubedingungen herrschen.

Genug allgemeine Details, jetzt kommen wir doch mal zum Wichtigsten Teil, wie riecht und schmeckt der Kaffee :)!

 

 

BioKaffee Tchibo Testbericht

Die Packung ist schön gestaltet, die Naturtöne bilden einen ästhetischen Hintergrund für das Versprechen des nachhaltigen Kaffeegenusses.

Was soll ich sagen, beim Schnuppern an der gerade geöffneten Packung wirkt der „BIO KAFFEE“ sehr frisch und würzig. Der Duft erinnert mich etwas an reife Trauben

Sein Geschmack ist fein-würzig und etwas fruchtig, er ist aber auch etwas säuerlich.

Ich selbst habe es kaum säuerlich empfunden, aber ein paar meiner Mittester fanden ihn recht säuerlich. Im Abgang wirkt er leicht süßlich, der Gesamteindruck ist weich und harmonisch, trotz seiner herben Noten. Das fein-mineralische Mundgefühl im Abgang ist sehr schwach ausgeprägt.

 

BioKaffee Tchibo Testbericht

Ich trinke den Kaffee gerne aus meiner Kapselmaschine. Entweder direkt die gemahlene Version oder aber ich mahle die Bohnen frisch 🙂

Der „BIO KAFFEE“ ist auch für den Vollautomaten geeignet, wenn ich ihn als Lungo zubereite. Er behält seinen leichten Körper, wobei mir hier nichts fehlt. Er ist aromatisch, sanft, etwas herb, aber auch leicht säuerlich.

Fazit

Tchibos neuer „BIO KAFFEE“ ist sanft und leicht – für manche sicher zu leicht. Er eignet sich für die Zubereitung im Vollautomaten. Wer also gerne Kaffee trinkt, sich bei Nachhaltigkeit angesprochen fühlt sollte diesen Kaffee unbedingt ausprobieren <3!

 

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung! Warum? Es wird ein Produkt oder Marke genannt. Hier der Tchibo Bio Kaffee welcher mir von brandsyoulove kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht sattt!

Also auf an die Maschine und los Kaffee schlürfen ;-)!

Bis Bald!

Knutsch Caro

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.